top of page
HOME: Willkommen

Dank und Abschied im April 2023

Geschätzte Gäste vom Gasthaus Ochsen
Seit dem Jahr 2005 führe ich mit Irène das traditionsreiche Gasthaus Ochsen in bereits
vierter Generation. Mit Freude und Begeisterung war es uns stets wichtig solide
gutbürgerliche Küche und freundlichen, herzlichen Service zu bieten. Nicht nur für jene,
die auf Sterne schauen (wenn sie auswärts essen gehen).


Das war für uns eine Frage der Ehre, ist aber – und das blieb für unsere Gäste unsichtbar –
mit intensiver Mehrarbeit und -aufwand in der Küche und Service verbunden.
Es war herausfordernd, gepaart mit Vergnügen und Ehrgeiz, immer wieder Neues
auszuprobieren. Nur gut? NEIN! «Sehr gut» sollte es schmecken.


Manchmal kommt es anders als man denkt.
Alles hat seine Zeit.
Anfang und Aufbau hat seine Zeit.
Wirken und intensives Arbeiten hat seine Zeit.
Zeichen erkennen und ernst nehmen hat seine Zeit.
Entscheiden hat seine Zeit.
Aufhören und Abschliessen hat seine Zeit.
Und endlich einmal ruhen, zurück und in die Zukunft schauen
und Neues wagen hat seine Zeit.


Worte von Sir Anthony Hopkins inspirierten uns:
Für nichts anderes ist Zeit. Keiner kommt hier raus. Hört auf, Euch wie ein Souvenir zu
behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer. Sagt die Wahrheit
und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid freundlich, seid komisch. Für nichts
anderes ist Zeit.


Danken hat seine Zeit.
Wir schauen auf 18 Jahre als Wirtepaar im Gasthaus Ochsen zurück und DANKEN

  • Unseren Kindern und Eltern, die mithalfen

  • Allen, die während dieser Jahre mitwirkten und unterstützten

  • Den tollen Mitarbeitenden

  • Unseren lieben treuen Gästen

  • Geschäftspartnern / Lieferanten

  • All’ jenen Menschen, die unsere Art zu wirken schätzten.


Wenn Menschen auseinander gehen, so sagen sie auf Wiedersehen!
Herzlichst Irène und Roli

Gutscheine sind bis zum 31.7.2023 einlösbar oder können durch Bargeld eingetauscht werden.

HOME: Öffnungszeiten
bottom of page